Bewerbungen als Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in)
ab Schuljahr 2018/19 möglich

 

Lehrer für Bautechnik und Sozialkunde ab 06.08.2018 (Vollzeit)
schulscharfe Stellenausschreibung     Bewerbung

Nein: Den Klempner ruft man nicht, wenn für das Bad, WC oder den Heizungskeller ein Handwerker benötigt wird. Klempner (anderswo im deutschsprachigen Raum auch Spengler, Flaschner oder Blechner genannt) ist die Berufsbezeichnung für den Handwerker, der Bleche für Gebäude herstellt bzw. verarbeitet.

Das Berufsbildungszentrum Meiningen ist eine von den wenigen Berufsschulen an denen dieser Beruf seine schulische Ausbildung im dualen Berufsausbildungssystem absolviert. Lehrlinge aus ganz Thüringen, aber auch Sachsen und Sachsen-Anhalt erwerben hier ihr fundiertes und handlungs-orientiertes Wissen und Können. Weit über die Lehrplananforderungen hinaus  werden die zukünftigen Handwerker in modernen Fachunterrichtsräumen und der schuleignen „Klempnerei“ von erfahrenen Berufsschullehren ausgebildet. Vielfältige Projekte und spezielle Schulungen mit Unterstützung namhafter Unternehmen sichern eine praxisnahe Ausbildung. Solche Projekte sind zum Beispiel:

© Berufsbildungszentrum Meiningen - Template designed by JoomlaShine.com